Datenschutzerklärung

  • 1.

    Datenschutzrechtliche Verantwortung 

    Für die mit der Verwendung der Website www.lou-vin.com verbundenen Datenverarbeitungen ist die PaTuWi Handels GmbH (idF „PaTuWi“ oder „wir“) datenschutzrechtlich verantwortlich (Art. 4 Z. 7 Datenschutz-Grundverordnung oder „DSGVO“). Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Erklärung.

     

    Beschreibung der Funktionen („Verarbeitungstätigkeiten“) 

    Bei der Verwendung des LouVin-Onlineshops kann es in verschiedener Weise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Wir informieren Sie darüber im Folgenden näher.

  • 2.

     Bestellung im Onlineshop 

    Zweck

    PaTuWi erhebt und verarbeitet Ihre im Zuge der Produktbestellung im Onlineshop (mit oder ohne Registrierung) angegebenen Daten bzw gegebenenfalls die Daten von Ihnen bekanntgegebener Dritter (bei unterschiedlicher Rechnungs-/Lieferadresse) wie etwa Name, Geburtsdatum, Liefer-/Abhol- und Rechnungsadresse, Warenkorb, Bestellinhalt, Rechnungsdaten, Zahlungsdaten, usw, um den Kauf unserer Produkte im Onlineshop zu ermöglichen. Zudem verarbeitet PaTuWi die vorstehenden Bestelldaten zur Vornahme von Auswertungen zu Marketingzwecken (zB Personalisierung eines allenfalls abonnierten Newsletters). Für Sie als Kunden hat eine Auswertung in keinem Fall negative Folgen.

    Rechtsgrundlage

    Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für den Abschluss und die Erfüllung der Online-Kaufverträge (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) sowie zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) erforderlich. Soweit PaTuWi Ihre Daten zum Zweck der Vornahme von Auswertungen zu Marketingzwecken verarbeitet, geschieht dies auf Basis der berechtigten Interessen von PaTuWi an einer bestmöglichen Vermarktung des Onlineshops und Services (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

     

    Speicherung/Löschung

    Ihre Daten werden grundsätzlich bis zur Deaktivierung Ihres Kundenkontos gespeichert, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. Die Daten hinsichtlich der einzelnen Bestellungen und Transaktionen werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und jedenfalls für einen Zeitraum von sieben Jahren gespeichert.

     

    Empfänger

    Wir geben Ihre zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter. Ihre zur Bestell- und Auftragsabwicklung erforderlichen Daten geben wir an unsere Logistikpartner weiter.

  • 3.

     Anlage eines Kundenkontos / Registrierung im Onlineshop 

    Zweck

    Sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben, erhebt und verarbeitet PaTuWi Ihre im Zuge der Registrierung angegebenen Daten wie etwa Name, Geburtsdatum sowie Liefer- und Rechnungsadresse zum Zweck der Erstellung eines Kundenkontos, mit dem Sie sich im LouVin-Onlineshop anmelden können.

    Rechtsgrundlage

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis Ihrer im Zuge der Registrierung abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen, indem Sie Ihr Kundenkonto deaktivieren (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten unten). Danach werden Ihre Daten weiterhin auf Basis von berechtigten Interessen zu Dokumentationszwecken gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

    Speicherung/Löschung

    Ihre Daten werden grundsätzlich bis zur Deaktivierung Ihres Kundenkontos und danach für einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen.

  • 4.

     Sonstige Funktionen im Onlineshop

    Ein Kundenkonto für den LouVin-Onlineshop ermöglicht Ihnen:

    • Eingabe Ihrer Rechnungs- und Lieferadressen für Bestellungen im Onlineshop;

    • Überblick über Ihre bisherigen Bestellungen, Gutschriften, Retouren, etc. im Onlineshop;

    • Beobachtung Ihrer Lieblingsprodukte und Information über Aktionen im Onlineshop;

    • Erfassung Ihrer Kreditkartendaten im Onlineshop für eine einfache Verwendung bei der Bestellung:

    Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Kreditkartendaten zu hinterlegen, sodass Sie diese einfach bei allen Bestellungen verwenden können. Sofern Sie von dieser Funktion Gebrauch machen möchten, geben Sie Ihre Kreditkartendaten einmalig ein. Sodann generiert der beauftragte Zahlungsdienstleister (SIX Payment Services (Europe) S.A.;) eine individuelle Referenznummer (Token) über die der beauftragte Zahlungsdienstleister Ihre Kreditkartendaten für den nächsten Einkauf verifizieren kann. Für den Fall, dass Sie Ihre Kreditkartendaten hinterlegen, werden bei PaTuWi die Marke der Kreditkarte, die letzten 4 Stellen der Kreditkartennummer, deren Gültigkeitsdatum, Ihr Vor- und Nachname und der Token gespeichert. Diese Daten übermitteln wir bei Auswahl der Zahlung mittels einer hinterlegten Kreditkarte an den Zahlungsdienstleister, der sodann wiederum Ihre Kreditkartendaten verifiziert und die Zahlung ausführt.

    Für diese Zwecke erhebt und verarbeitet PaTuWi Ihre im Onlineshop angegeben bzw. durch Ihre Aktivitäten im Onlineshop angefallenen Daten.

     

    Rechtsgrundlage

    Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung (vor-) vertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO) oder aufgrund des berechtigten Interesses von PaTuWi Ihnen für Sie relevante und interessante Produkte anzuzeigen und Ihnen nützliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen (Art. 6 Abs.1 lit. F DSGVO). 

    Speicherung/Löschung

    Ihre Daten werden grundsätzlich bis zur Deaktivierung Ihres Kundenkontos und danach für einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen.

    Empfänger

    Für den Fall der Bezahlung mittels einer im Kundenkonto hinterlegten Kreditkarte werden die Marke der Kreditkarte, die letzten 4 Stellen der Kreditkartennummer, deren Gültigkeitsdatum, Ihr Vor- und Nachname und der Token nur an die SIX Payment Services (Europe) S.A übermittelt.

  • 5.

     Newsletter 

    Zweck

    Die von Ihnen bekanntgegebene Email Adresse wird von PaTuWi zum Zweck des Versandes des jeweils abonnierten Newsletters verarbeitet. Von Ihnen allenfalls freiwillig gemachte Angaben sowie Daten aus Bestellungen im Onlineshop (siehe Punkt 1) verarbeiten wir, um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, etwa

    • - Persönliche Ansprache im Newsletter (Anrede, Name)

    • - Geburtstags-Newsletter (Geburtsdatum)

    • - Übermittlung von speziell für Sie relevanten Inhalten durch Segmentierung nach Postleitzahl, Geschlecht, Lieblingsmarkt/-restaurant, letztem Bestelldatum.

     

    Die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben können Sie jederzeit durch Klick auf „Daten ändern“ im jeweiligen Newsletter einsehen, ändern, ergänzen oder löschen. Darüber hinaus messen wir die Performance des Newsletters, indem wir die Öffnung des Newsletters (ja/nein) („Öffnungsrate“), Informationen welche Beiträge des Newsletters angeklickt wurden („Klickverhalten“) sowie Informationen über die technische Zustellbarkeit des Newsletters („Bounces“, zB Unzustellbarkeit wegen fehlerhafter Email-Adresse) verarbeiten. Diese Daten werden systemseitig generiert.

    Rechtsgrundlage
    Die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse erfolgt auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter oder wenden Sie sich an PaTuWi (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

    Die Verarbeitung Ihrer freiwillig gemachten Angaben sowie die Erhebung der Daten zur Performancemessung stützen wir auf die berechtigten Interessen von PaTuWi (Marketingzwecke; Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

    Nach Abmeldung vom Newsletter wird Ihre Einwilligungserklärung weiterhin auf der Basis von berechtigten Interessen gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die berechtigten Interessen von PaTuWi bestehen in der erforderlichen Dokumentation Ihrer erteilten Einwilligung zu Beweiszwecken.

    Sie stellen PaTuWi Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse ist jedoch erforderlich, um den Versand des jeweiligen Newsletters vornehmen zu können. Eine Nichtbereitstellung der Email-Adresse bewirkt, dass PaTuWi Ihnen den Newsletter nicht zusenden kann. Die Nichtangabe von „freiwilligen Angaben“ bewirkt, dass wir Sie nicht mit zielgerichteten Informationen versorgen können; den Newsletter werden wir Ihnen aber selbstverständlich dennoch übermitteln. 

     

    Speicherung/Löschung 

    Ihre Abmeldung vom Newsletter wird automatisch in der Newsletter-Datenbank vermerkt. Dieser Vermerk bewirkt, dass Sie ab dem Zeitpunkt Ihrer Abmeldung keinen weiteren Newsletter erhalten. Die endgültige Löschung Ihrer Daten erfolgt binnen einem Monat gerechnet ab dem Tag Ihrer Abmeldung, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. Die erteilte Einwilligung zum Erhalt des Newsletters wird für die Dauer von 12 Monaten ab Abmeldung vom Newsletter gespeichert. Daten zur Performance Messung werden für die Dauer von bis zu einem Jahr gespeichert und anschließend anonymisiert.

  • 6.

    Abgabe von Bewertungen

     

    Zweck 

    Geben Sie eine Bewertung der LouVin Website ab, verarbeiten wir neben Ihrer Bewertung (samt Titel und Kommentar) gewisse Daten (v.a. Name, Email-Adresse, Ort und letzte Bestellnummer). Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck der Erfassung und Veröffentlichung von Kundenbewertungen durch PaTuWi.

     

    Rechtsgrundlage  

    Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

     

    Speicherung/Löschung

    PaTuWi löscht bzw. anonymisiert Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden, und soweit nicht andere Rechtspflichten eine weitere Speicherung erfordern. Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere aus dem Unternehmens-, Aktien- und Abgabenrecht sowie aus Geldwäschebestimmungen. Zudem bewahrt PaTuWi jene personenbezogenen Daten auf, die für die allfällige Geltendmachung, Abwehr oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und deren Durchsetzung in behördlichen oder gerichtlichen Verfahren notwendig sind. Die Aufbewahrung erfolgt insofern bis zum Ablauf der jeweils maßgeblichen Verjährungsfristen bzw. zum rechtskräftigen Verfahrensabschluss.

  • 7.

    Kontaktanfragen mittels Formular, E-Mail oder Telefon („Customer Service Management“)

    Zweck 

    Wenn Sie sich mit uns mittels Kontaktformular, Email oder telefonisch in Verbindung setzen, erheben und verarbeiten wir jeweils Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, das von Ihnen mitgeteilte Anliegen und gegebenenfalls jene Daten, welche Sie uns durch das Hochladen bzw. Anhängen von Dokumenten zur Verfügung stellen. Zweck der Datenverarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage ("Customer Service Management").

     

    Empfänger 

    Sofern Sie Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) erteilt haben, geben wir Ihre Kontaktdaten samt Ihrem Anliegen an den Hersteller zur direkten Bearbeitung Ihres Anliegens samt Kontaktaufnahme mit Ihnen weiter. Dem Hersteller ist es untersagt Ihre Daten für eigene Werbezwecke zu verarbeiten.

     

    Rechtsgrundlage 

    Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung (vor-) vertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder aufgrund des berechtigten Interesses von PaTuWi an der Kommunikation mit Website-Nutzern (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

     

    Speicherung/Löschung 

    PaTuWi löscht bzw. anonymisiert Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden, und soweit nicht andere Rechtspflichten eine weitere Speicherung erfordern. Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere aus dem Unternehmens-, GmbH- und Abgabenrecht sowie aus Geldwäschebestimmungen. Zudem bewahrt PaTuWi jene personenbezogenen Daten auf, die für die allfällige Geltendmachung, Abwehr oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und deren Durchsetzung in behördlichen oder gerichtlichen Verfahren notwendig sind. Die Aufbewahrung erfolgt insofern bis zum Ablauf der jeweils maßgeblichen Verjährungsfristen bzw. zum rechtskräftigen Verfahrensabschluss.

  • 8.

    LouVin-Stammkundenbonus

    Zweck 

    Im Rahmen des LouVin-Stammkundenbonus errechnen wir auf Basis der von Ihnen getätigten Umsätze den „Stammkundenbonus“ der Ihnen als Gutschein per Email übermittelt wird. Sofern Sie am LouVin-Stammkundenbonus teilnehmen möchten, verarbeiten wir zu diesem Zweck Ihre E-Mail-Adresse, den von Ihnen getätigten LouVin-Umsatz sowie die erreichte Bonusstufe.

     

    Rechtsgrundlage 

    Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

     

    Speicherung/Löschung/Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit 

    Die Daten werden jeweils binnen 6 Monaten nach Versand der Stammkunden-Bonus-Gutscheine gelöscht.

  • 9.

     Aufrufen der Websites

    Zweck 

    Bei jeder Nutzung unserer Website erheben wir jene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es handelt sich dabei um folgende:

    · IP-Adresse

    · Datum und Uhrzeit der Anfrage

    · Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

    · Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

    · Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

    · jeweils übertragene Datenmenge

    · Website, von der die Anforderung kommt

    · Browser

    · Betriebssystem und dessen Oberfläche

    · Sprache und Version der Browsersoftware.

    Die Erfassung und Verarbeitung dieser Daten dient dazu, dem User die Website anzuzeigen.

     

    Rechtsgrundlage 

    Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Datenverarbeitung ist technisch erforderlich, um Ihnen die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

     

    Speicherung/Löschung 

    Die Daten werden zur Erkennung und Verfolgung von Missbrauch maximal 7 Tage gespeichert und danach gelöscht.

     

    Datensicherheit 

    Der sorgfältige Umgang mit Ihren Daten ist PaTuWi sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit modernster Sicherheitstechnologie. SSL-Verschlüsselung und RSA-Verschlüsselung mit 2048 Bit-Schlüssel. Wenn Sie über PaTuWi Online-Geschäfte tätigen, benutzen Sie eine sichere Technologie: Unser Sicherheitsserver-SSL verschlüsselt Ihre gesamten persönlichen Daten. Diese Informationen können bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Bei der Verschlüsselung werden die von Ihnen eingegebenen Zeichen in einen Code verwandelt, der sicher im Internet übertragen werden kann. Nicht dauerhaft gespeichert werden Kreditkartendaten und Zahlungsmodalität. Diese Daten werden gelöscht, sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist.

     

    Rechtsbehelfsbelehrung 

    Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an PaTuWi.

    Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter oder wenden sich an PaTuWi (Kontaktdaten siehe unten).

    Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

    Kontakt

    Sie erreichen die PaTuWi Handels GmbH unter folgenden Kontaktdaten:

    Per E-Mail: info@lou-vin.com 

Legal Information

Follow Us

Copyright ©2020 Lou Vin. All rights reserved. Website by Ilixa.